Unsere wöchentliche Friedenssendung

Verbreite aufbauende Nachrichten! Das ist das Motto von RadioChico, dem Jugend- und Kinderradio der Schweiz. Unsere jungen Moderatorinnen und Moderatoren produzieren Sendungen, welche vor allem junge Erwachsene ansprechen, aber natürlich auch als Inspiration für alle Generationen dienen sollen.

 

28. Oktober 2018

Der kleine Prinz

 

Das Kunstmärchen aus dem 20. Jahrhundert gilt als Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Der französischen Autor Antoine de Saint-Exupéry bringt damit sein moralisches Denken und Welterkenntnisse zum Ausdruck.

 

zum Podcast


21. Oktober 2018

Alrozana - Musikensemble "Brunnen & Brücken"

 

Hassan Taha und Hans Martin Stähli verbinden aarabische und schweizer Volksmusik. Sie bilden eine Einheit und repräsentieren wie Hand in Hand gearbeitet werden kann.

 

zum Podcast


14. Oktober 2018

Impulse von Christina von Dreien

 

Christina von Dreien ist 17 Jahre alt und gehört zur neuen Generation von jungen, evolutionären Denkern.
Aus tiefstem Innern ist sie gewillt und bereit, ihr Dasein in den Dienst eines globalen Wandels hin zum Positiven und Konstruktiven zu stellen. Sie überzeugt mit überzeugt mit einer hohen Ethik, offensichtlicher Weisheit und tiefem inneren Frieden.

 

zum Podcast


07. Oktober 2018

Armin Capaul - Die Hornkuhinitiative

 

Vielen Kühen werden heutzutage die Hörner weggenommen. Und das obwohl diese ein wichtiges Organ der Kühe sind. Armin Capaul, Bergbauer, hat eine Initiative gestartet.

 

zum Podcast


30. September 2018

Friedensnachrichten

 

 

Dr. Atar, der seit über 20 Jahren im Sudan und Südsudan tätig ist, hat den Nansen-Flüchtlingpreis für seine Arbeit erhalten. Ohne richtigen Operationssaal operiert er täglich bis 60 Menschen.

 

zum Podcast

 

Die internationale Kampagne zur Abschaffung von Nuklearwaffen, ICAN, hat vor einem Jahr das UN-Abkommen auf den weg gebracht. 4 weitere Länder haben dieses Abkommen nun unterzeichnet.

 

zum Podcast


23. September 2018

Die Erlebnisschule bei der Weltfriedenswoche

 

An der Weltfriedenswoche 2018 war auch die Erlebnisschule aus Frutigen mit dabei. Zusammen mit Ihrer Schulleiterin Annakatharina Baumgartner, Lernbegleiter, Mamis und Papis waren die SchülerInnen mit einem eigenen Programm zum Thema Frieden hören.

 

zum Podcast


16. September 2018

Rückblick Weltfriedenswoche 2017

 

Als Einstimmung auf die kommende Weltfriedenswoche blicken wir zurück auf all das Schöne das in der Weltfriedenswoche 2017 geschehen ist.

 

zu den Podcasts


09. September 2018

Rückblick Weltfriedenswoch 2016

Als Einstimmung auf die kommende Weltfriedenswoche blicken zurück auf die Weltfriedenswoche 2016.

 

zu den Podcasts


02. September 2018

Rückblick Weltfriedenswoche 2017

 

Wir blicken auf all das zurück, dass in der Weltfriedenswoche 2017 geschehen ist.

 

zu den Podcasts


05. August 2018

Extremely Together - eine Initiative der Kofi Annan Foundation

 

Mehr Weltfrieden, eine verstärkte Wahrnehmung der Menschenrechte und weniger Armut – dies sind unter anderem Teile der Mission der Kofi Annan Foundation. Die unabhängige Non-Profit-Organisation wurde im Jahr 2007 in der Schweiz durch Kofi Annan gegründet. Er war der 7. Generalsektretär der Vereinten Nationen. Die Kofi Annan Foundation ist eine unabhängige Stiftung, die von öffentlichen und privaten Spendern finanziert wird. Im letzten Jahr gewann die Foundation mit der Initiative „Extremely together“ sogar den Digital Campaign Award.

Zum Podcast

 

 

 


29. Juli 2018

Michel Seiler, Altbauer auf dem Berghof Stärenegg

 

Altbauer im Emmental, das ist Michel Seilers Beruf. Doch nicht nur, denn auf seinem Hof nimmt er Jugendliche auf und bringt ihnen die Arbeit mit den Händen bei. Sein Ziel ist es, die Landwirtschaft mit dem Schulwesen zu verbinden. Mit RadioChico hat er darüber gesprochen, wie er dies schafft und wieso es überhaupt zu diesem Projekt gekommen ist.

 

Zum Podcast

 


22. Juli 2018

Lyssa - Strassenkinderhilfswerk Ecuador

 

Ein kleiner Verein verhilft Kindern und Jugendlichen in Guayaquil zu einem menschenwürdigen Leben und einer hoffnungsvollen Zukunft.

 

Interview mit Hélène Strobel von Lyssa, dem Strassenkinderhilfswerk Ecuador


15. Juli 2018

Wiederholungen aus vergangenen Sendungen.


08. Juli 2018

Der Verein "Friedenskraft"

 

Sandro Meier vom Verein "Friedenskraft" war bei uns im Studio um den neu gegründeten Verein vorzustellen.

Der Verein setzt sich für die Förderung der Gewaltlosigkeit als allgemeines Prinzip ein und  möchte, dass das  Gewaltverbot der UNO-Charta Eingang ins öffentliche Bewusstsein und in die politische Praxis findet.

 

Wer gerne draussen in der Natur ist, kann ausserdem am Wanderspiel teilnehmen.

 

Das Interview mit Sandro Meier


15. April 2018

Benefiz-Konzert für die Stiftung Mine-Ex

 

Am 6. April fand in Lyss ein Benefizkonzert der Swiss Army Brass Band zu Gunsten der Stiftung Mine-Ex statt. Mine-Ex produziert Prothesen für Minenopfer. Organisiert wurde das Konzert vom Rotary Club Lyss-Aarberg.

 

RadioChico war dabei - Hör dir den Podcast an

 

Entstanden in Zusammenarbeit mit dem LOLY


08. April 2018

Wiederholungen aus vergangenen Sendungen.


25. März 2018

Trommeln für den Frieden

 

Stephan Bergmann trommelt mit seinem "Verein für indianische Lebensweisheiten" für den Frieden.

 

Zum Podcast


18. März 2018

I Am Pro Snow - Gemeinsam für den Schnee

Weltweit machen immer mehr Wintersportorte, Winterathleten und Firmen bei der I AM PRO SNOW - 100% Committed Kampagne mit. Sie verpflichten sich dazu, bis spätestens 2030 auf fossile Energieträger zu verzichten und stellen ihren Energieverbrauch zu 100% auf erneuerbare Energien um.

 

Zum Podcast


11. März 2018

Veranstaltungshinweise

 

Am 17. / 18. März findet in Bern ein 2-Tages-Seminar von Master Han Shan statt mit dem Titel "Achtsamkeit, die höchste Form des Selbstmanagements".

Unsere Ankündigung


04. März 2018

Tischlein deck dich

 

"Tischlein Deck Dich" retten Lebensmittel vor der Vernichtung und verteilen sie an bedürftige Menschen. Hör dir unser Interview mit Geschäftsführer Alex Stähli an.


25. Februar 2018

Der Pfuusbus

 

Beitrag zum Pfuusbus-Projekt von Pfarrer Sieber


18. Februar 2018

Friedensnobelpreis für ICAN

 

ICAN der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen wurde im Oktober 2017 der Friedensnobelpreis verliehen.

 

Zum Podcast


11. Februar 2018

Wiederholungen aus der Weltfriedenswoche 2017


04. Februar 2018

Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung

 

Interview mit der Initiantin der Initiative, Franziska Herren


28. Januar 2018

Nachbarschaft Bern

 

Interview mit Simone Stirnimann von der Berner Nachbarschaftshilfe "Nachbarschaft Bern"


21. Januar 2018


14. Januar 2018


17. Dezember 2017

Adventsfeier im Steigerhubel und Interview mit Nicole Rieber

 

Schulkinder und Senioren feierten gemeinsam Advent

 

Interview mit Nicole Rieber von der Berghof-Foundation


10. Dezember 2017

Nacht der Religionen

 

Am 11. November fand in Bern unter dem Motto "Zeit für Frieden" die 10. Nacht der Religionen statt. RadioChico war dabei.

 

Interviews mit Louise Graf und Andreas Nufer

Interview mit Pater Antoine

Im Haus der Religionen sangen und tanzten Christen und Aleviten gemeinsam


03. Dezember 2017

Wiederholungen aus der Weltfriedenswoche 2017


26. November 2017

LIVE am 1. Friedenssymposium im Kientalerhof

 

Vom 23. bis 26. November sendeten wir live vom Friedenssymposium im Kientalerhof. Die Podcasts können nachgehört werden.


19. November 2017

Nacht der Religionen

 

Am 11. November fand in Bern die 10. Nacht der Religionen statt. Unter dem Motto "Zeit für Frieden" luden Religionsgemeinschaften und Institutionen an verschiedenen Standorten zu Begenungen und Dialog ein. Im Haus der Religionen sangen und tanzten Christen und Aleviten gemeinsam. RadioChico war dabei.


12. November 2017

Wiederholungen aus der Weltfriedenswoche 2017


05. November

Roundtable der 1000 Friedensfrauen in Bern.

 

Zum Podcast


29. Oktober

Wiederholungen aus der Weltfriedenswoche 2017


22. Oktober

Wiederholungen aus der Weltfriedenswoche 2017


15. Oktober

GIBB-Schüler im Gespräch an der Weltfriedenswoche 2017

 

Zum Podcast


08. Oktober

Wiederholungen aus der Weltfriedenswoche 2017


01. Oktober

Wiederholungen aus der Weltfriedenswoche 2017


17. September 2017

Wiederholungen aus vergangenen Sendungen.


10. September 2017

Ausblick auf die Weltfriedenswoche 2017


03. September 2017

Amani Kwenu

 

Der „Gemeinnützige Verein AMANI KWENU“ mit Sitz in Volketswil wurde am 31. Oktober 2015, nach mehrjähriger Zusammenarbeit von Erika Brändle mit Père Roger Mpongo, gegründet.

 

Podcast


27. August 2017

Ausblick auf die Weltfriedenswoche 2017


20. August 2017

Interview mit Yoelkis Torres vom Matanzas Kulturzentrum auf Kuba.


13. August 2017

Frieden in verschiedenen Sprachen, der erste Friedensvertrag und 10 Jahre Playing For Change Foundation.

 

Zum Podcast

06. August 2017

Ausblick auf die Weltfriedenswoche 2017


30. Juli 2017

Wiederholungen von vergangenen Sendungen


23. Juli 2017

Ausblick auf die Weltfriedenswoche 2017


16. Juli 2017

Tamera-Friedensforschungszentrum

 

Interview mit Martin Winiecki.

Das Tamera-Sommercamp "Defend The Sacred" findet vom 7. bis 16. August statt.


09. Juli 2017

Schweibenalp - Universal Peace Celebration

 

Interview mit Dr. Sundar Robert Dreyfus.

Die Universal Peace Celebration findet vom 23. - 27. August 2017 statt.


02. Juli 2017

Rückblick

 

Wiederholungen von vergangenen Sendungen.


25. Juni 2017

Interview Sebastian und Reza

Sebastian interviewt Reza zum Thema Frieden

 

Zum Podcast


18. Juni 2017

Schweizerisches Institut für Gewaltprävention und Masami Saionji

Ein Interview mit Thomas Richter, Institutsleiter SIG, und ein Text von Masami Saionji, Vorsitzende des "Symphony Of Peace Prayers".

 

Zum Podcast


11. Juni 2017

Einladung zum Weltfrieden

Um Eintritt in das Land des Friedens zu erhalten, brauchst du nicht weit
zu fahren. Du brauchst kein Flugzeug, kein Auto, keine beschwerliche
Bergwanderung, denn der Friede liegt in dir.

 

Ein Text von Annemarie Koch


04. Juni 2017

Artasfoundation

Die Schweizer Stiftung für Kunst in Konfliktregionen ist eine unabhängige und unparteiliche, operative Stiftung. Sie wurde 2011 gegründet und initiiert eigene Kunstprojekte, begleitet sie in der Umsetzung und untersucht, wie Freiräume für Kunst zu Konfliktvermittlung und Friedensförderung beitragen können.

Zur Webseite der artasfoundation


28. Mai 2017

MANIFEST : Saheka Fuster 

Die Mittgründerin vom Manifest erklärt uns zu welchem Zweck das Fest gegründet wurde, und

verrät uns einige sachen von behind the scene.

 

Hier gehts zum Podcast


21. Mai 2017

Rabbiner Michael Kohn

Der junge Rabbiner erzählt uns wie er seinen Weg in die Schweiz gefunden hat und erzählt uns über Frieden im Judentum.

 

Hier gehts zum Podcast

14. Mai 2017

Theresa Bärfuss

In Schaffhausen wurde im Rahmen der Friedenswegevents ein Friedensfeuer entzündet. Theresa Bärfuss erzählt, wie sie sich zusammen mit Stimmvolk.ch für den Frieden einsetzt.

 

Hier gehts zum Podcast

07. Mai 2017

Ibn Ali Miller

Der 26 Jährige Muslim von Atlantic City, wurde vom Bürgermeister geehrt, dank seinem Mut welchen er in einem Video beweist, das über 28 Millionen mal angeklickt wurde.

 

Hier gehts zum Podcast

30. April 2017

Peace Prints: Lea Sutter in Kosovo

Falls ihr den Frühling dieses Jahr nicht richtig miterlebt habt, keine Angst, Lea Sutter

versorgt euch mit ihrem Blog ins Herz von Kosov.

 

Hier gehts zum Podcast